zurück
Erfahrungen  

Seit 01.2017

Freiberufler

02.2012 – 10.2016

Firma RLE International, Sindelfingen

Dienstleister im Bereich CAD Konstruktion für Autoindustrie
Position: Projektingenieur, Bereich Gesamtfahrzeug, Konzepte und Package
Schwerpunkt: Erstellung von Konzepten und Package in Vorentwicklungs- und Konstruktionsphase
Wichtigste Projekte: - Gesamtfahrzeugkonzepte für E-Fahrzeuge
- Komfortanalyse für Pkw-s
- Neue Türkonzepte, Mechanik und Leichtbau
- Verbesserungsvorschläge für Audi TT
- Interne Studie „Mögliche Konzepte für Sportwagenbau“
- Studie „Sichtqualität bei PKW“
- Initiative Projekte für die Akquise
- Konzept Heckspoiler für Porsche Cayenne
- Konzept Chassis für Magnetaufzug
- Leichtbaukonzepte in Bereich B-Säule und Schweller.

04.2008 – 01.2012

Firma MPX Entwicklung Stuttgart, Pininfarina Deutschland

Dienstleister im Bereich CAD Konstruktion.
Position: Projektleiter im Bereich Gesamtfahrzeug, Konzepte und Package
Schwerpunkt: Erstellung von Konzepten und Package in Vorentwicklungs- und Konstruktionsphase.
Wichtigste Projekte: - Projekt 918, Porsche, Konzepte und Koordination im Bereich Cockpit: Styling,
  Ergonomie, passive Sicherheit, Elektrik/Elektronik, Lenkung, Pedalerie, Monocoque,
  Cockpitkonstruktion, Klima, etc.
- Package und Konzepte für die Baureihe Sprinter und Vito-Viano
- Wettbewerbsprojekt: neues Baukonzept Karosserie für Pkw aus obere Mittelklasse,
  mit dem Schwerpunkt Gewichtreduzierung
- Gesamtfahrzeugkonzept: E-Fahrzeug EVA 1, Fa. Valmet, Finnland
- Initiatives Projekt: Erstellung eines neues Baukonzeptes für Familie Smart.
- Konzepte und Package für Elektrofahrzeuge Smart, A- und B-Klasse, Daimler.
- Porsche, Projekt neue Generation Sportwagen, Konzepte und Package im Vorbau.

07.2001 – 03.2008

Firma EDAG, Sindelfingen

Dienstleister im Bereich CAD Konstruktion, Simulation, Prototyp- und Werkzeugbau
Position: Konzeptkonstrukteur in:
- Team Konzepte und Innovationen
- Team Gesamtfahrzeug
- Team für Interieur, Konzepte und Konstruktion
Schwerpunkt: Erstellung von Konzepten und Package in Vorentwicklungs- und Konstruktionsphase
Wichtigste Projekte: - Porsche, Projekt neue Generation Sportwagen, Konzepte und Package im Vorbau.
- Mercedes, M-, GL- und R-Klasse, Integration von BLUETEC-Anlage
- Patent im Bereich Stabilisation von Sattelzügen
- Erstellung von mehreren Konzepten für die neue Fahrzeuge und Derivaten:
        ~ Konzept eine Rettungsamphibie
        ~ Konzept eines Supersportwagen in klassische Bauweise
        ~ Konzept eines luxuriöses Omnibusses
        ~ Konzept für die Umbau des Smart Roadsters
        ~ Konzept VW Beetle als Geländewagen
        ~ Konzepte für die passive Sicherheit für DAF Lkws, etc.
- Mercedes B-Klasse, Brennstoffzelle, Konzepte und Package im Heck
- Wettbewerbsprojekt: Konzept Fahrerhaus für die neue Lkw-Generation von Mercedes
- Konzept passive Sicherheit für die neue Lkw-Generation von Mercedes
- Mercedes GL-Klasse, Bauraumverantwortlich für Heckbereich. Koordination Styling,
  Rohbau, Interieur, Elektrik/Elektronik, Integration von der Heckklimaanlage
- Mercedes B-Klasse, Bauraumverantwortlich für Heckbereich.

05.1998 - 06.2001

Firma IVM Stuttgart GmbH, Sindelfingen

Dienstleister im Bereich CAD Konstruktion und Simulation für Autoindustrie
Position: Konzeptkonstrukteur Team für Gesamtfahrzeug, Package und Anbauteile
Schwerpunkt: Erstellung von Konzepten und Package in Vorentwicklungs- und Konstruktionsphase
Wichtigste Projekte: - Vorentwicklung Smart Roadster, Package und Konzepte für Elektrik/Elektronik
- Wettbewerbsprojekt: Gewichtsanalyse aktuelle Generation Mercedes Sprinter
  und Konzepte für Gewichtsreduzierung.
- Vorentwicklung Limousine Maybach: Maßkonzept, Package und Konzepte für Interieur.
- Vorentwicklung und Konstruktion Kunststoffkabine für UNIMOG, Straßendienstfahrzeug

08.1997 - 04.1998

Firma Johnson Controls GmbH, Rastatt

Produktion von Sitzanlagen für Mercedes A-Klasse
Position: Ingenieur für Qualitätssicherung, danach Betriebsingenieur
Schwerpunkt: Verbesserung von Sitzprototypen, Eingangskontrolle,
danach Organisation von Produktion und internen Logistik

05.1997 - 08.1997

Firma Randstad, Karlsruhe

Zeitarbeit Firma
Position: Labortechniker, Arbeitsstelle Johnson Controls, Werk Rastatt
Schwerpunkt: Qualitätskontrolle.

06.1987 - 10.1989

Institut „Kirilo Savic“, Belgrad, Serbien

Maschinenbau Institut für Schienenfahrzeuge, Straßenfahrzeuge und Produktionsanlagen.
Position: Leiter Abteilung für Kfz-Entwicklung
Schwerpunkt: Dienstleistung für Autoindustrie: Marktforschung, Styling, Vorentwicklung,
Konstruktion, Kommunikation mit Industrie und Wissenschaft
Wichtigste Projekte: - Konzept eine Geländewagenfamilie, insgesamt 15 Fahrzeugen,
  auf Basis unten genanntes Prototyps
- Konzept eines Niederflurkleinbusses für städtisches Verkehr
- Konzept eines städtisches Mikrowagen bis 400 Kg.

09.1979 - 05.1987

Firma „Ikarus“, Belgrad, Serbien

Produktion von Omnibussen, Pressteilen, Presswerkzeugen,
Heiz- und Kühlsysteme für Kraftfahrzeuge
Position: Leiter Team für Programmentwicklung
Schwerpunkt: Marktforschung, Vorentwicklung, Styling, langfristige
Entwicklungsplanung, Kommunikation mit Industrie und Wissenschaft
Wichtigste Projekte: - Vorentwicklung eine Familie von städtischen Omnibussen, 12 und 16 m Länge
- Vorentwicklung eine Familie von Kleinbussen für Tourismus und städtischen Verkehr,
  Kapazität bis zu 25 Passagieren
- Wettbewerbsprojekt: Konzept, Konstruktion und Prototyp eines Geländewagen,
  für Militär und Zivildienst, Nutzlast 1,0 t im Gelände. Wettbewerb gewonnen. Eigenes
  Gesamtfahrzeugkonzept, Konzept für Tragekonstruktion und Einzelradaufhängung.
- Vorentwicklung eine Omnibusfamilie für Tourismus und Linienverkehr, 12 und 16 m Länge,
  insgesamt fünf verschiedenen Fahrzeugen auf Basis eines Modulares- und Gleichteilkonzept.
- Konzept und Konstruktion Fahrers Arbeitsplatz für städtischen Omnibusse,
  im Rahmen eine Modelpflegeaktion.
- Langfristiges Entwicklungsprogramm für den Zeitraum von 1982 – 1992.